Neue Wohnmobilplätze im Hafen

Zeitungsbericht zu den neuen Wohnmobilplätzen im Hafen von Timmel vom 29.06.2018 (Quelle: Ostfriesen Zeitung)

Stand: 14.02.2018: Seit Montag wird gebaut. Im vergangenen Jahr wurden bereits die Planungen verabschiedet, Bäume gefällt und die Grillhütte im Hafen abgerissen. Bei frostigen Temperaturen haben jetzt die Bauarbeiten begonnen. Die neuen Wohnmobilstellplätze sollen zum Saisonbeginn fertig gestellt werden.

Der Bootshafen mit Baustelle
Der Bootshafen mit Baustelle am 14.02.2018

In einem zweiten Bauabschnitt soll auf dem Platz der ehemaligen Grillhütte ein Sanitärgebäude errichtet werden. Zur Zeit stehen den Wohnmobilisten und Freizeitkapitänen noch die Sanitäreinrichtungen des Campingplatzes zur Verfügung.

Familienurlaub im Kinderparadies

Der Ferienort Timmel am Timmeler Meer ist ein Paradies für Familien mit Kindern. Die Kinder sind im besten Alter, wenn sie bereits schwimmen können und noch nicht „partysüchtig“ sind. Wasser ist hier fast überall.

Im Gegensatz zu einem Inselurlaub, wo auf Grund der Gezeiten von Ebbe und Flut das Wasser nicht immer zum Baden geeignet ist, ist das Wasser am Timmeler Meer immer schwimmbereit. Ein weiterer Vorteil: Es handelt sich hier um Süßwasser, welches nicht in den Augen brennt. Also: Ideale Voraussetzungen für einen Badeurlaub.

Badespass am Badestrand

Egal ob Sie Camping-Urlaub oder Urlaub im Ferienhaus machen, Bootfahren geht auch fast immer. Tretboote können Sie am Hafen ausleihen. Gleiches gilt auch für die motorisierten Charterboote. Noch besser: Erkunden Sie das Timmeler Meer und das Fehntjer Tief mit einem Paddelboot. Kanus, Kanadier und Kajaks können Sie am Hauptbadestrand bei der Paddel- und Pedalstation ausleihen.

Tretboote auf dem Timmeler Meer

Natürlich können Sie auch ihr eigenes Boot nach Timmel mitbringen und in der Slipanlage im Hafen zu Wasser lassen. Viele Ferienhäuser bieten ihren Gästen aber auch Kanus, Ruderboote, Motorboote, Segelboote, Surfbretter oder StandUp-Paddeling-Boards an.

Kinderpaddeln

Und sonst? Die Jungen gehen Fische fangen. Die Mädchen gehen im Reitsport-Touristik-Centrum (RTC) in Timmel Reiten. Fahrradfahren geht natürlich auch immer. Der Vorteil: Ostfriesland ist flach. Keine Berge (nur manchmal etwas Gegenwind).

Wasser macht Spass

In Timmel wird es langweilig? Dann ist Timmel der ideale Startplatz für interessante Ausflugsziele, die auch oft Erleben und Lernen verbinden. Z.B. der Wassererlebnisgarten, „Sand + Water-Werk“ in Simonswoldde oder das „Miraculum“ in Aurich. Beide Ziele sind außerschulische Lernstandorte und machen dabei den Kindern viel Spaß. Die obligatorischen Spielplätze, Kinderspielhäuser, Freizeitbäder etc. gibt es natürlich auch. Aber wir wäre es einfach mal mit Stockbrot am Feuer? Ein Standard-Hefeteig einfach um einen Stock gewickelt? Kinder lieben so etwas.

Stockbrot am Lagerfeuer

timmel.net wünscht Ihnen und Ihrer Familie viel Spass und gute Erholung am Timmeler Meer.

Campingplätze und Wohnmobilstellplätze

In Ostfriesland erwarten Sie eine Vielzahl attraktiver Camping- und Wohnmobilstellplätze.  Einen Lageplan des Campingplatz Timmeler Meer finden Sie hier als PDF-Download. Die aktuelle Preisliste (Stand: Januar 2018) können Sie mit einem Klick auf das Bild noch besser lesen.

Preisliste Campingplatz Timmeler Meer
Preisliste: Campingplatz Timmeler Meer (Stand: Januar 2018)

Eine Übersicht in Form einer Campingkarte für Camping- und Wohnmobilstellplätze in Ostfriesland finden Sie hier als Online-Blätterkatalog (ein Klick auf das Bild) verlinkt.

 

Adresse

Campingplatz am Timmeler Meer
Zur Mühle 13
26629 Großefehn / Timmel
Telefon: +49-4945-91970
Telefax: +49-4945-919722
E-Mail: info‎@‎campingplatz-timmel.de
Internet: www.campingplatz-timmel.de