Boßeln, Kruiden und Grünkohl

Boßeln ist ostfriesischer Nationalsport. Kruiden, ein Kräuterbitter ist der „ostfriesische Ramazotti“. Und Grünkohl mit Mettwurst, Pinkel, Kassler und Bauchfleisch ein traditionelles, ostfriesisches Gericht. Alle drei Elemente zusammen ergeben die optimale Kombination für ein Gruppen- oder Teamevent, einen Betriebsausflug oder einfach nur für eine Runde Spaß und Sport mit Freunden.

Boßeln als Team-Event

Planen Sie einen Ausflug oder ein Team-Event, dann ist Timmel der ideale Ausgangspunkt für Sie. Den üblichen Boßelwagen können Sie z.B. in Timmel beim Hotel-Restaurant Kastanjehoff ausleihen. Sie bekommen ihn mit Notwendigkeiten (Kruiden nicht vergessen) gepackt. Eine Boßelroute wird Ihnen vorgeschlagen und wenn Sie nett nachfragen, bekommen Sie auch einen Guide, der Ihnen das Boßelspiel erklärt.

Boßeln als Team-Event

Nach einer sportlichen Runde Boßeln kehren Sie anschließend im Kastanjehoff ein und genießen den Grünkohl, der für Sie entsprechend vorbereitet wurde und nur darauf wartet verspeist zu werden.

Boßeln als Team-Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.