2. Kreativmarkt Tüddelkram vom 2.-3. März 2019 im RTC in Timmel

Die erste Auflage des Kreativmarktes Tüddelkram im Reitsport-Touristik-Centrum (RTC) in Timmel war ein Super-Erfolg. Nicole Möhle plant jetzt die nächste Veranstaltung für den 2.-3. März 2019. Diesmal als zweitägige Veranstaltung um dem Besucherandrang gerecht zu werden.

Kreativmarkt Tüddelkram im RTC in Timmel
Kreativmarkt Tüddelkram im RTC in Timmel

Anmeldungen von Ausstellern für die kommende Veranstaltung werden unter Tel.: 04945-915371 oder per E-Mail unter kreativ-markt-timmel@outlook.de entgegen genommen. 45 Aussteller haben sich bereits angemeldet und einen Standplatz gesichert.

Zeitungsbericht: Kreativmarkt Tüddelkram 2019 (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 08.11.2018)
Zeitungsbericht: Kreativmarkt Tüddelkram 2019 (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 08.11.2018)

Aktuelle Informationen auch auf Facebook unter: https://www.facebook.com/TueddelkramTimmel/. Impressionen von der ersten Veranstaltung in diesem Jahr finden Sie hier .

Zusatzvorstellung: Steerns över Timmel

Wegen der weiterhin hohen Nachfrage nach Tickets, möchte der Dorfverein allen Interessierten die Möglichkeit geben „Steerns över Timmel“ zu besuchen. Es findet eine weitere Vorstellung am Dienstag, 13.11.2018 statt! Weitere Informationen und Tickets auch unter https://www.timmel.net/theater.

Zusatzvorstellung: Steerns över Timmel
Zusatzvorstellung: Steerns över Timmel

Der Dorfverein freut sich, damit noch einmal fast 1.000 Karten anbieten zu können. Der Kartenkauf ist ab Dienstag, den 06.11.2018, nachmittags in allen Vorverkaufsstellen möglich! Sichern Sie sich noch die besten Plätze! Für fast alle anderen Vorstellungen gibt es auch noch jeweils ein Restkontingent an Karten!

Perfekte Premiere: Steerns över Timmel

Die Zuschauer, die am vergangenen Donnerstag die Premiere des historischen Theaterspektakels im RTC erleben durften, waren begeistert. Super Leistungen der Schauspieler. Eine sensationelle, 65 Meter breite Kulisse unter einem Sternenhimmel. Ein historischer Schippersmarkt zum Empfang, auf dem man auch in der Pause gerne verweilte. Alle Infos zum Theaterstück und Tickets für die letzten 10 Aufführungen finden Sie unter https://www.timmel.net/theater/.

Bilder von der Premiere

Die Ostfriesen-Zeitung berichtet

Titelstory: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Titelstory: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Premierebericht: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Premierebericht: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Schippersmarkt: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Schippersmarkt: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Kommentar: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)
Kommentar: Steerns över Timmel (Quelle: Ostfriesen-Zeitung vom 3.11.2018)

Großefehn Open Air 2019

Zum 5. Mal findet am 10. August 2019 das Festival Großefehn Open Air statt. Das erste Kartenkontingent ist bereits im Vorverkauf. Alle Infos zum Festival Großefehn Open Air und Tickets im Internet unter www.ubben-events.de.

 

Festival: Großefehn Open Air 2019
Festival: Großefehn Open Air 2019
Großefehn Open Air 2019 (Ostfriesen-Zeitung vom 03.11.2018)
Großefehn Open Air 2019 (Ostfriesen-Zeitung vom 03.11.2018)

Kreativmesse Tüddelkram – Impressionen

Ein absoluter Hammer! Die Premiere der Kreativmesse Tüddelkram war ein voller Erfolg.

Eine prall gefüllte Messehalle mit Ausstellern und Besuchern, die die Parkmöglichkeiten am Reitsportzentrum bis hin zur Süderfenne in Timmel nutzten.

Kreativmesse Tüddelkram im RTC in Timmel
Kreativmesse Tüddelkram im RTC in Timmel

Das Angebot ist textuell kaum beschreibbar. Alles was Kreativität hergibt. Vom Feenglas über Klopapierfackeln, Badenwannen aus Lerchenholz, Aquarellmalereien, Garten- und Osterdekorationen, textile Kreationen, Puppenbekleidung, Ton-Skulpuren u.v.m. Selbst die kulinarische Bewirtung war mit einem Angebot von „Grünkohl Hot Dogs“ typisch ostfriesisch und kreativ.

Bericht der Ostfriesen-Zeitung vom 26.02.2018
Bericht der Ostfriesen-Zeitung vom 26.02.2018

Einige Impressionen der Messe, die sicherlich auch zwei volle Tage getragen hätte, finden Sie in der nachfolgenden Bildergalerie.

Glänzende Augen sah man bei Ausstellern und Besuchern bereits um die Mittagszeit. Wir freuen uns schon heute auf die nächste Messe!

Die Otten-Chronik von Großefehn

Geschichte ist besonders spannend, wenn man erfährt, was die Menschen vergessen haben. Geschichten die verdrängt worden sind und Geschichten, die keiner mehr lesen sollte.

Lehrer Ulrich Otten
Lehrer Ulrich Otten

Vor diesem Hintergund ist die 1949 vom Lehrer Ulrich Otten († 05.12.1981) fertig gestellte Chronik von Großefehn auf mehr als 120 Seiten, die in den 1980er Jahren noch einmal von seinem Sohn, Karl Otten,  im Manuskript verändert und ergänzt wurde, sehr spannend zu lesen.

Die 20er Jahre, die Zeit des ersten Weltkrieges, Großefehn zur Zeit des dritten Reiches, der zweite Weltkrieg und die Nachkriegszeit bis 1949 werden vom Lehrer Ulrich Otten beschrieben.

Karl Otten
Karl Otten

Ergänzungen von seinem Sohn Karl Otten (* 04.06.1911 – † 22.02.2006) mit Erinnerungen an die 1930er Jahre in Westgroßefehn sind interessante historische Dokumente.

Es handelt sich hier um den Scan einer Manuskript-Abschrift, welche nie den Status einer Drucklegung erreicht hat (oder vielleicht auch nicht erreichen sollte).  Das timmel.net vorliegende Dokument haben wir gescannt und auf Grund der Dateigröße in acht Dateien als PDF zum Lesen oder Downloaden verpackt.

Die Otten-Chronik von Großefehn
Inhaltsverzeichnis der Otten-Chronik von Großefehn

Timmel.net wünscht allen Geschichts-Interessierten viel Spaß bei Lesen und Durchforsten der Otten-Chronik von Großefehn.

Die Otten-Chronik Teil 1 als PDF

Die Otten-Chronik Teil 2 als PDF

Die Otten-Chronik Teil 3 als PDF

Die Otten-Chronik Teil 4 als PDF

Die Otten-Chronik Teil 5 als PDF

Die Otten-Chronik Teil 6 als PDF

Die Otten-Chronik Teil 7 als PDF

Einzelne Rückseiten (sofern beschrieben) als PDF