PflegeButler investiert auch in Timmel

Im Oktober des vergangenen Jahres wurde das Vorhaben der Friedeburger Unternehmensgruppe PflegeButler bereits im Rahmen einer Ortsratssitzung in Timmel vorgestellt.

Nicht nur Zustimmung sondern durchaus Begeisterung für das Projekt zeigten die Zuhörer, der Ortsrat und auch die Vertreter der Gemeinde Großefehn während der Projektvorstellung im Rahmen der Sitzung. Insgesamt sollen 4,2 Mio. Euro in die Seniorenwohnanlage, die auf dem Gelände der „Alten Reithalle“ in Timmel entstehen soll, investiert werden. Es sind 32 Apartments in der Wohnanlage geplant.

Pflegebutler: Demnächst auch in Timmel
PflegeButler mit einem Seniorenwohnpark demnächst auch in Timmel

Informationen über die Unternehmensgruppe PflegeButler, die „Tagespflegen“ und „Betreutes Wohnen“ anbietet, finden Sie im Internet unter: http://pflegebutler.de/. Das von Geschäftsführer Heiko Friedrich vorgestellte Konzept klingt bestechend. Individuell skalierbare Pflegeleistungen in allen Pflegestufen und großzügige Apartments sind eine echte Alternative zum klassischen Pflegeheim.

Nachfolgend noch zwei Zeitungsberichte aus dem vergangenen Jahr.

Seniorenwohnpark in Timmel geplant
Bericht der Ostfriesischen Nachrichten vom 19.10.2017
Pflegebutler plant in Timmel
Bericht der Ostfriesen-Zeitung vom 12.10.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.